Referenzen

Ich freue mich rückblickend so vielen talentierten Menschen begegnet zu sein, die ich in ihrer Arbeit und Ausbildung begleiten und unterstützen durfte. 

 

Hier einige ausgewählte Referenzen ...

„Carlo Inderhees hat mich durch seinen großen Überblick über das musikalische Handwerk perfekt auf alles Weitere vorbereitet.“

Komponist

Moritz Gagern

„Carlo Inderhees hat es geschafft, mir jegliche Angst vor dem theoretischen Teil des Musik-machens zu nehmen. Dadurch, dass er die Lernschritte individuell an jeden Schüler anpasst, stellen sich regelmäßig Erfolgserlebnisse ein. Alles was ich bei Carlo lerne kann ich sofort in der Realität anwenden. Und während ich nicht müde werde Fragen zu stellen, wird er nicht müde sie zu beantworten. Ich freue mich auf jede Unterrichtsstunde und, das-gab’s-noch-nie, sogar auf meine Hausaufgaben.“

Sängerin - MIA

Mieze

„Die Art und Weise wie Carlo Inderhees unterrichtet, findet man heutzutage relativ selten (an den meisten Musikhochschulen ist die Suche sowieso vergebens). Durch seinen Ansatz “Qualität statt Quantität” lernt man bei ihm das musikalische Denken zu beobachten und dieses ganz bewusst zu entwickeln. 

Er ist sehr sorgfältig, hilfsbereit und nimmt die Schüler und deren Entwicklung auch ernst. Nach ca. 1,5 Jahren Gehörbildung bei Carlo Inderhees, in seinem schönen Studio am Zionskirchplatz, kann ich auf jeden Fall sagen, dass seine Ideen und Vorsätze essenziell für meine künstlerische Entwicklung waren. Danke, Carlo!“ 

Dirigent

Marcelo Falcão

„Bei Carlo finde ich es toll. Eigentlich wollte ich nur Klavier lernen. Aber jetzt zeigt Carlo mir schon, wie ich meine eigenen Lieder komponieren kann. Und den Kindern aus meiner Klasse habe ich sie auch schon vorgespielt!“

Märkische Grundschule Berlin, 4. Klasse

Noah

„Es muss im Herbst 1997 gewesen sein. Ich war Anfang dreißig, das vierte Studioalbum meiner Band „Subway to Sally“ war fertig und trotz der guten DDR-Musikschulausbildung, der zehn Jahre Erfahrung als Berufsmusiker und des Studiums an der Hochschule für Musik „Hans Eisler“, beschlich mich das Gefühl, eigentlich keine Ahnung von den wirklichen Zusammenhängen des Tonsatzes zu haben. Erst Recht nicht, als ich begann mich ernsthafter für die Musik des Mittelalters und der Renaissance zu interessieren, mit dem Ziel, jene mit Rockmusik zu verbinden. Meine Versuche, Gesangssätze wie Vokalpolyphonie des 16.Jhd. klingen zu lassen, waren ausgesprochen mühsam oder scheiterten gänzlich. Wie gesagt, irgendetwas schien ich nicht zu wissen.
Ich brauchte also Unterricht...
Durch eine Anzeige im Berliner „Tip“ (Internet war ja noch nicht) fand ich dann den Weg zu Carlo Inderhees. Bei ihm nahm ich Unterricht in klassischem Tonsatz und Kontrapunkt.
Carlo gibt einen sehr gut strukturierten Unterricht. Er weiß zu vermitteln und anzuspornen. Ich bin immer motiviert  aus seinem Unterricht gegangen, mit dem Wissen etwas gelernt zu haben und dem Gefühl meinem Ziel ein Stück näher zu sein.
Rückblickend betrachtet, war die Begegnung mit Carlo Inderhees ein sehr glücklicher Umstand. Sein Unterricht hat maßgeblich zu meiner musikalischen Entwicklung beigetragen.“

Gitarrist/Komponist/Produzent - Subway to Sally

Ingo Hampf

„Ich kann den Unterricht von Carlo Inderhees wärmstens empfehlen. Er hat am Anfang meines Studiums durch wunderbare, maßgeschneiderte Übungen mein Hören sensibilisiert und geschult.  Durch sein fundiertes, inspirierendes Hintergrundwissen wurde mein Interesse und meine Neugier für den kompositorischen Prozess entschieden geprägt. So konnte er mir z.B. helfen, durch Analyse und Theorie eine kritische Einsicht in die Identität von Struktur jedes Werkes zu entwickeln. 

Mit großer Dankbarkeit denke ich an das unkonventionelle und unakademische Arbeiten mit diesem faszinierenden Komponisten und Künstler zurück!“

Cellist

Julian Arp

„Ich wollte schon immer eigene Songs schreiben. Carlo hat es mir ermöglicht. Sein Unterricht hat mein Denken über Musik maßgeblich geprägt und mich damit meinem Wunsch, ein besserer Musiker zu werden, ein Stück näher gebracht. Carlo’s Begeisterung für Musik ist ansteckend.“

Schlagzeuger - Blue Man Group

David Pätsch

„Ein Unterricht, den es wahrscheinlich an keiner Hochschule gibt! Durch das sehr gute  Unterrichtskonzept und die fachlichen, methodisch-didaktischen und pädagogischen Kompetenzen von Carlo Inderhees, die kaum zu überbieten sind, ist die individuelle Förderung des Lernenden auf einem hohen Niveau möglich. Der Unterricht trägt nicht nur wesentlich zum Verständnis von Musik bei, sondern verändert die Denkweise!“

Diplom Kirchenmusikerin/Konzertorganistin

Elisabeth Türck

„Ich studiere bei Carlo Inderhees seit Jahren Musiktheorie, Harmonielehre, Komposition, Gehörbildung und Arrangement in privatem Unterricht. Besonders beeindruckt mich dabei stets der sehr durchdachte, didaktisch hervorragende Ansatz auch komplexe Zusammenhänge leicht verständlich und stets am praktischen Beispiel zugänglich zu machen. Darüber hinaus ist der Unterricht so aufgebaut, dass der Schüler an der Stelle "abgeholt" wird, an der er sich fachlich befindet, und somit ein durchweg individueller Ansatz aufgebaut wird. Carlo hat mein musikalisches Leben maßgeblich beeinflusst.“

Musiker/Produzent/Sound Designer - Native Instruments 

Philipp Kopp

„Carlo Inderhees ist für mich einer der wichtigsten Lehrer. Nur ein viertel Jahr und ich war fit für meine Aufnahmeprüfung an der University of Salford, Manchester. 

Er hat mir eine neue Herangehensweise an Musiktheorie gezeigt. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, Harmonielehre wirklich zu verstehen, um sie in meiner Arbeit als Komponistin und Musikerin bewusst anwenden zu können. 

Carlo hat mich vorangetrieben und motiviert, so dass ich jetzt den nächsten großen Schritt als Künstlerin gehen kann.“

Musikproduzentin/Sängerin

Clara Chill

„Das Faszinierende an Deinem Unterricht (2005–2010) war für mich, neben Deinen höchsten Ansprüchen an Qualität und Professionalität sowie der außerordentlichen musiktheoretischen und-praktischen Kompetenz von mittelalterlichen Neumen bis hin zu Elektronischer Musik, das bemerkenswerte Phänomen, sich nach jeder Stunde nicht nur fachlich, sondern auch menschlich aufgebaut zu finden.“

M.A. Musikwissenschaftler

Stefan Münnich

-

„Durch den Unterricht bei Carlo Inderhees wurde mein Verständnis von Musik spürbar erweitert. Er schafft es die unterschiedlichsten Systeme in ihrer Eigenheit klar zu vermitteln und für die eigene Anwendung vorzubereiten.

Hierbei hat er ein feines Gespür dafür wie die Motivation und die Lust zu lernen stets lebendig bleiben kann und Herausforderungen sich wunderbar mit Erfolgserlebnissen abwechseln.“

Percussionist/Komponist 

Sebastian Flaig

„Nicht nur ein hervorragender Musiktheoriepädagoge, sondern ein umfassender Musiklehrer im besten Sinn.“

Komponist

Jörg Gollasch

„Carlo Inderhees hat mir durch seinen sehr strukturierten, systematischen Unterricht dazu verholfen, nach nur drei Monaten Vorbereitungszeit die Aufnahmeprüfung in Gehörbildung an der HfM "Hanns Eisler" zu bestehen. Ohne ihn hätte ich das nie und nimmer geschafft. Außerdem ist er ein sehr sympathischer Kerl, bei dem der Unterricht auch Spaß macht, vor allem, weil man sieht, dass man wirklich weiterkommt.“

Konzertgitarrist

Philipp Niedrich

„Ich schätze mich sehr glücklich, bei Carlo Inderhees umfassend musikalische Grundlagen gelernt zu haben: Komposition, Klavier, Harmonielehre, Kontrapunkt und Gehörbildung.
Durch einen klaren theoretischen Aufbau, erfüllende praktische Übungen, geduldigen und individuellen Unterricht habe ich das Rüstzeug für meinen weiteren künstlerischen Werdegang erhalten.“

Komponist/Gitarrist

Matthias Ockert

„Carlo Inderhees ist top: ein guter Mentor und angenehmer Mensch, in der Kommunikation ehrlich und klar, in der Liebe zur Musik obsessiv. Carlo kennt sich auch mit aktuellen Sounds und Richtungen aus; sein gut strukturierter Unterricht hat sich immer an meinen Bedürfnissen als Autodidaktin orientiert. Ich würde Carlo sofort allen empfehlen, die Musik machen und Lust haben, sich weiterzuentwickeln.“

Autorin

Olivia Wenzel

„Ohne ein damaliges Zusammentreffen mit Carlo Inderhees - als Mensch sowie als Lehrer - würde ich heute mit relativ großer Wahrscheinlichkeit weder Kompositionsstudent noch überhaupt Musiker sein!“

Komponist/Sänger

Frieder Schmidt

„Die Kunst des Kombinierens. Bei Carlo ist dieses Motto Programm. Grundlegende musikalische Funktionen und Parameter entwickeln sich aus dem Kleinen zum Großen, die Fokussierung auf das Wesentliche ist für Carlo wichtig. Seine Kompositionsprinizipien sind genreunabhängig und lassen sich auch in modernen Technoproduktionen anwenden. Die Arbeit mit Carlo leistet mir sowohl in der Studioproduktion als auch bei Liveauftritten wertvolle Dienste.“

Musikproduzent

Christian Markwart

„Carlo Inderhees ist ein großartiger Lehrer, der die Fähigkeit hat, sich mit viel Geduld, Freundlichkeit und Humor immer wieder auf meinen aktuellen Entwicklungsstand einzulassen. Im Unterricht gefällt mir sehr gut, dass er mit Bildern und Veranschaulichungen arbeitet, um theoretische Inhalte plastisch zu machen.“

Klavierlehrerin

Andrea Ruschmeier

„Carlo gelingt es immer, mich gut zu motivieren. Ich merke ihm an, dass er sehr leidenschaftlich bei der Sache ist. Er hat viel positive Energie und unterrichtet nicht so langweilig. Mir macht es Spaß bei ihm.“

14 Jahre

Ava Watson

-

„Nach dem Abschluss meines Kompositionsstudiums an der Zürcher Hochschule der Künste bemerkte ich, dass es mir an Grundlagenkenntnissen im Bereich Gehörbildung immer noch fehlte und sah ab 2016 die Dringlichkeit einen Lehrer zu finden. Carlo Inderhees war genau das für mich. Durch seine extrem individuelle und umfassende Methode begannen wir mit einfachen Themen (Intervalle, kleine Melodien, u.a.) und entwickelten das bis zur komplexen Fähigkeit wie vierstimmiges Singen und Spielen und vieles mehr. Nach fast zwei Jahren kann ich  sagen: Was ich heute kann, wäre überhaupt nicht möglich ohne Carlos Unterricht. Vielen Dank mein Freund! Muito Obrigado! “

Komponist

Leonardo Ferreira Silva​​

„There is very few teachers on music theory and composition that can bring clarity on this subject. After tow years of intensive practice with Carlo I feel confident in my work as a composer and song writer all of that brought to me with joy and passion. I can’t recommend enough Carlo’s classes.“

Songwriter/Composer

Aurélien Bernard

„Als ich mich vor ein paar Jahren auf die Suche machte nach einem Kompositionslehrer, war mir nicht bewusst, wonach ich eigentlich suchte. Ich wußte nur, dass Musik schreiben mehr ist als eine Inspiration oder ein Gefühl. Es ist ein Handwerk, dass man erlernen kann. Seinem Gespühr oder einer Inspiration zu folgen, ist nicht falsch. Sich allein darauf zu verlassen, wenn man professionell Musik produzieren möchte, jedoch schon.

Nach der ersten Stunde bei Carlo, wußte ich, ich hatte gefunden wonach ich suchte. Und je länger wir zusammen arbeiteten, desto klarer wurde mir, dass Musik produzieren nichts weiter heißt, als Energie so zu lenken, wie ich es möchte. Die Werkzeuge die mir Carlo dafür an die Hand gibt, helfen mir nicht nur dabei Tracks fertigzustellen, sondern inspirieren mich jedes mal wieder neue Wege zu gehen und somit meine Vorstellung von Musik ständig weiterzuentwickeln.“

Musikproduzent

Christian Schmidt

„Auf fast 5 Jahre Unterricht kann ich inzwischen zurückschauen, die ich bei Carlo Inderhees genießen durfte. In dieser Zeit fand eine intensive Auseinandersetzung mit den inneren Zusammenhängen und harmonischen Strukturen in der Musik statt. Als Geigerin hab ich eine neue Sicht auf Musik erlangt, die über das Melodiespielen weit hinaus geht.“

Violinistin - Subway to Sally

FRAU SCHMITT

„Als ich vor vier Jahren nach Berlin kam und meine erste Stunde bei Carlo hatte, wusste ich, dass ich hier richtig bin. Carlo war mir sofort sympathisch. 

Seit dem ist viel passiert und ich habe durch  Carlo einen sehr grossen Sprung nach vorne gemacht.

Immer wieder weiß er, mich zu motivieren, wenn ich mal mit einem Track nicht weiter komme, hat immer eine Idee, wie ich den Song weiter entwickeln kann und hat eine wirklich tolle Art, mir sein Wissen über Komposition und musikalische Zusammenhänge zu vermitteln. Weit über die Musik hinaus ist er ein toller Gesprächspartner.

Carlo ist für mich mehr als ein Lehrer - für mich ist er Mentor und Freund geworden!“

Komponist/Producer

Jan Schneider

„Nachdem ich bei Carlo Inderhees grundlegenden Unterricht in Theorie und Komposition hatte, haben wir konkret an eigenen Stücken, z.B. für meine Filmmusik, gearbeitet. Dabei haben mir sein Rat und ehrliches Feedback in Punkto Arrangement, Satz und Sound immer sehr geholfen. 

Er ist für mich über die Jahre vom Lehrer zum persönlichen Mentor geworden, was heutzutage eine seltene Qualität ist.“

Musiker/Komponist

Fabian Koppri

„Eigentlich sollte mich Carlo Inderhees nur irgendwie durch meine Tonsatz- und Gehörbildungsprüfung an der Uni bringen, denn als Schlagzeuger hatte ich hier erhebliche Defizite.

Nachdem er dies allerdings geschafft hatte, entwickelte sich ein über sechs Jahre dauerndes Unterrichtsverhältnis in Musiktheorie. Dabei begeisterte mich immer wieder der ganzheitliche Ansatz seines Unterrichts, sowohl hinsichtlich der Inhalte als auch deren Vermittlung. 

Die Kombination aus meinen eigenen Experimenten an den Musikmaschinen und am Computer  und dem bei Carlo erlernten Wissen führten mich zu mittlerweile zahlreichen Releases auf internationalen Labels im Bereich Drum&Bass, Dubstep und Dub. Die Tunes finden regelmäßig  ihren Weg in Playlists und Podcasts von u.a. BBC 1xtra, Mad Decent oder Jazzanova und ich durfte  mit nahezu legendären Künstlern wie Lee Scratch Perry oder MC Navigator arbeiten.“

DJ/Produzent

Florian Achatzy

„Im April 2015 saß ich zum ersten Mal zusammen mit Carlo Inderhees in dessen Arbeitszimmer. Seitdem treffe ich ihn jede Woche, um mich in Komposition und Tonsatz weiterzubilden. Praxisorientiert und vor allem individuell vermittelt Carlo nicht einfach nur Wissen, sondern solides Handwerkszeug. Dadurch kann ich mich jederzeit selbstständig weiterentwickeln und daran arbeiten meinen eigenen Stil zu finden. Sein konstruktives und immer motivierendes Feedback beim Besprechen meiner Kompositionen, bringt mich jedesmal einen großen Schritt weiter. Dabei steht mir Carlo als Lehrer und Freund mit Rat und Erfahrung zur Seite. Nach wie vor freue ich mich auf jede Unterrichtsstunde und kann ihn jedem empfehlen, der sich musikalisch weiterentwickeln möchte.“

Komponist/Produzent für Neue Medien

Jens J. Dewald